Empfehlenswerte Bücher (Fachbücher)

 

Papillon und Phalène

Kontinentale Zwergspaniel

von Erika Bolt

Das einzigste Papillonbuch in deutscher Sprache. In diesem Buch finden sie alles, was man über die Schmetterlingshündchen wissen sollte. Ergänzt durch zahlreiche Farb- und Schwarz-Weiss-Fotos.

 

 

Handbuch der Hundezucht

von Inge Hansen

(Müller/Rüschlikon Verlag)

 

Eines meiner besten Bücher über die Hundezucht, leicht verständlich, übersichtlich, aber alle wichtigen Themen sehr ausführlich beschrieben. Es hat mir bei meiner ersten Hundegeburt alles Wichtige vermittelt, so das ich dem aufregenden Ereignis viel gelassener entgegen gesehen habe. Dieses Buch ist für mich und auch für meine Welpenaufzucht unentbehrlich.

 

 

 

Vererbung beim Hund

von Inge Hansen

(Müller/RüschlikonVerlag)

Nach 2 schwer verständlichen Büchern über die Vererbung beim Hund, die ich mir gekauft habe, hat mich dieses Buch wieder begeistert. Leicht verständlich, so wie ich es von Fr. Hansen ersten Buch gewöhnt bin, ohne viele wissenschaftliche Formeln kann ich dieses Buch nur weiter empfehlen. Es erklärt häufige Fragen über Genetik und alles Wichtige der Vererbung in leicht

 

 

Was tu ich nur mit diesem Hund ?

Von Eric H. W. Aldington

(Gollwitzer Verlag)

Erst beim 3.Anlauf habe ich ein gutes Buch gefunden, das über verschiedene Probleme, die in der Rangordnung in der Familie, in der Rudelhaltung oder allgemein entstehen können, berichtet. Dieses ist das beste Buch, was ich finden konnte. Es ist eine faszinierende, spannende Lektüre, die einem schnell klar macht, durch Was und Warum dieses oder jenes Problem entstanden und wie es zu lösen ist.

 

 

Unsere Hunde - gesund durch Homöopathie

von Hans G.Wolff (Sonntag Verlag)

 

Für Tierfreunde und Züchter, die der Homöopathie vertrauen, ein unverzichtbarer Ratgeber. Übersichtlich und alphabetisch geordnet, leicht nachzuschlagen.

 

Fortsetzung folgt............