Stubenreinheit !

Charly muss!!!

Junge Hunde müssen. Sie müssen ständig. Nach dem Schlafen, Fressen und wenn

sie sich freuen. Suchen Sie bitte nicht nach Übergangslösungen, wie z. B. den Hund

in irgendeiner Ecke des Zimmers auf Zeitungspapier machen zu lassen. Er wird

diese Ecken bestimmt später auch weiter benutzen. Am besten kommt es erst

gar nicht zu einem Malheur, d.h. sie bringen den Welpen sooft wie möglich nach

draußen. Setzen Sie ihn auf den Rasen und warten der Dinge, die da kommen.

Vergessen Sie nicht, ihren Welpen dafür ausgiebig zu loben, damit er weiß, das

es so genau richtig war. Sollte ein Malheur in der Wohnung passieren, bestrafen

Sie ihren Hund NIE im Nachhinein. Das einzige, was er daraus lernen könnte,

ist, das es Sie ab und zu überkommt, ihn zu bestrafen.( in seinen Augen grundlos)

Beseitigen Sie das Malheur kommentarlos und unauffällig. Und nehmen

Sie sich vor, das nächste Mal besser aufzupassen.

Es kommt bei einigen Junghunden vor, das sie Urin absetzen, wenn eine Bezugsperson

zur Tür hereinkommt. Dazu sollte man wissen, das Jungtiere im Wolfsrudel diese

Verhaltensweise älteren Rudelmitgliedern gegenüber benutzen. Es heißt soviel:

Tue mir nichts, ich bin noch so klein. Wenn Sie ihren Welpen dann schimpfen,

versteht er die Welt nicht mehr. Wenn Sie wissen, das ihr Welpe so reagiert, seien

sie auf der Hut, wenn Sie zur Tür herein kommen. Nehmen Sie den Kleinen schnell

auf den Arm und begrüßen Sie ihn draußen. Wenn die Hunde älter werden,

legt sich das mit der Zeit.